Übersicht

Meldungen

Nächste Ausgabe der SPD-Zeitung klartext erschienen

In der neuen Ausgabe der SPD-Zeitung klartext steht das Thema Kita-Ausbau im Fokus. Eine steigende Geburtenrate und der vermehrte Zuzug junger Familien aus Köln und Bonn lassen den Bedarf an Betreuungsplätzen in Bornheim steigen, der Ausbau neuer Ü3 und U3…

Kinderflohmarkt am 18. Mai: Anmeldungen noch möglich

Im Rahmen des Europafests am 18. Mai 2019 auf dem Porta-Parkplatz im Gewerbegebiet Bornheim-Süd organisiert die SPD auch einen kleinen Kinderflohmarkt. Für die Teilnahme als Verkäufer von Kinder- und Spielsachen ist eine Anmeldung via Mail an service@nullspd-bornheim-nrw.de…

SPD Bornheim unterstützt Christoph Becker

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung am 8. Mai 2019 den parteilosen Christoph Becker zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. „Als Bürgermeister möchte ich Ideengeber sein, Mutmacher und Moderator von Prozessen“, betonte Becker bei seiner Vorstellung vor den SPD-Mitgliedern im „Kultür“ des GFO-Klostergarten…

Europafest der SPD Bornheim am 18. Mai 2019

Am 18. Mai 2019 dreht sich auf dem porta-Parkplatz im Bornheimer Gewerbegebiet Süd alles rund um Europa und die bevorstehende Wahl zum EU-Parlament. Ab 11 Uhr lädt die Bornheimer SPD alle Bürger*innen ein, um über Ideen und Visionen für Europa…

Große Herausforderungen erfordern konsequentes Handeln

„Mit politischem Klein-Klein und persönlichen Befindlichkeiten kommen wir bei der Bewältigung der aktuellen Probleme mit fehlenden Kindergartenplätzen nicht weiter“ unterstreicht Rainer Züge, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Sechtemer Ortsvorsteher die Notwendigkeit auf die aktuelle Situation im Kita-Bereich schnellstmöglich zu reagieren.

Windkraft in Bornheim – SPD lädt zum Austausch nach Rösberg

Sollen Anlagen zur Erzeugung von Windenergie in Zukunft auf dem Bornheimer Villerücken angesiedelt werden? Das Thema Windkraft wurde in den letzten Wochen in Bornheim intensiv diskutiert.  Die SPD-Stadtratsfraktion hat sich eindeutig gegen die Ansiedlung von Windrädern auf dem Villerücken positioniert.

SPD stimmt für Beibehaltung der Stichwahl

Gegner wollen sich mit weniger Demokratie mehr Macht in den Rathäusern sichern In der letzten Sitzung des Stadtrates wurde von der SPD-Fraktion eine Resolution zur Beibehaltung der Stichwahl bei den Bürgermeisterwahlen in Nordrhein-Westfalen eingebracht: „Lokale Demokratie stärken, Stichwahlen beibehalten“. Eine…

Wohnen: Familien werden in Bornheim im Stich gelassen

30 Prozent Bodenwertsteigerung und die Mehrheit des Rates schaut zu Fraktionsvorsitzender Wilfried Hanft Es hat von Seiten der SPD-Fraktion viele Initiativen gegeben, was die Forcierung des öffentlich geförderten Wohnungsbaus in Bornheim angeht bis hin zur Festlegung einer Quote von…

Neues Gesetz bringt mehr Sprechstunden für Kassenpatienten

„Gesetzlich versicherte Patienten und Patientinnen müssen länger auf einen Arzttermin warten als privat Versicherte, unabhängig von der Schwere ihrer Erkrankung. Diese Ungerechtigkeit bekämpfen wir mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz“, sagt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Künftig müssen Vertragsärztinnen und…

Lokale Demokratie stärken, Stichwahlen beibehalten

SPD-Fraktion bringt Resolution in den Rat ein Zur Beibehaltung der Stichwahl in NRW hat die SPD-Fraktion für die nächste Ratssitzung eine Resolution eingebracht. Darin wird die Landesregierung aufgefordert, die Pläne zur Abschaffung der Stichwahl bei den Bürgermeisterwahlen in Nordrhein-Westfalen nicht…

Ortsvorsteher begrüßt Terminierung zur Sanierung der L 182

Der Breniger Ortsvorsteher Wilfried Hanft (SPD) hat die Verlautbarung des Landesbetriebs Straßen zum Beginn der Sanierung der L 182 im Sommer diesen Jahres zwischen Brenig und Swisttal-Heimerzheim begrüßt und mit Erleichterung aufgenommen. Hanft: „Jetzt zeigen die vielfältigen und beharrlichen Aktivitäten…

Politischer Aschermittwoch 2019 in Schwerte

Am Einlass: Lange Schlangen und ungeduldiges Warten – wie immer herrschte bereits im Vorfeld großer Andrang beim politischen Aschermittwoch der SPD-Region Westliches Westfalen in Schwerte. Bereits zum 27. Mal kamen rund 600 Genossinnen und Genossen aus ganz NRW zu der…

Haushalt geht am Gerechtigkeitsempfinden der Menschen vorbei

Unsoziale Steuererhöhungen nicht hinnehmbar Der Haushalt der Stadt Bornheim, der vor einigen Tagen mit Mehrheit beschlossen wurde, lässt wichtige Weichenstellungen für die Zukunft vermissen und ist darüber hinaus sozial unausgewogen. Fraktionsvorsitzender Wilfried Hanft: „Es mangelt an ernsthaften Bemühungen für bezahlbaren…